Euroclear CCI

Beratung

Entwicklung

Projektleitung

Integration 

EUROCLEAR CCI 

EuroClear arbeitet aktiv an der Konsolidierung und Harmonisierung der europäischen Finanzmärkte mit. SYNTRON unterstützt die Kunden bei der Evaluation der Richtigen CCI (Common Communication Interface) Lösung und integriert alle Komponenten in das entsprechende Finanznetzwerk.

Neben der bereits am 1. November 2007 in Kraft getreten „Markets in Financial Instruments Directive (MiFID)“ in den 30 Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), sowie des SEPA (Single Euro Payment Area) die am 28. Januar 2008 in Kraft tritt (siehe auch SYNTRON SEPA Factsheet) und neben den Mitgliedern des EWR auch noch die Schweiz umfasst, werden mit der EuroClear Plattform Konsolidierung (Single Settlement Engine und Common Communication Interface) wichtige Beiträge zur Reduzierung der Geovannini Barrieren im Wertschriftenumfeld geleistet. Zusammen mit MiFID und SEPA stellt die Reduzierung der Geovannini Barrieren das Gerüst für einen harmonisierten europäischen Finanzmarkt dar.

Produktbeschreibung 

SEPA Factsheet